Löwinnen erbeuten Patrick Schmidt

Patrick Schmidt als Nationaltorhüter - ab jetzt auch als Coach der Löwen Ladies. / Foto: Florian Büchting, unihockey-pics.de

Auch im Damenbereich bringt der MFBC neue Namen ins Spiel. Während Ralf Kühne dem MFBC Wikingern Grimma als amtierendem deutschen Meister erhalten bleibt, holen sich die MFBC Löwen Ladies einen neuen Trainer an Bord. Nationaltorhüter und Wernigeroder Neuverpflichtung Patrick Schmidt heuert als neuer Coach der Leipziger Damen an.

Während man im Herrenbereich mit Neuverpflichtung David Makin auftrumpfen will, bleibt bei den Meisterinnen vom MFBC Wikinger Grimma mit Ralf Kühne vorerst alles beim alten. Die zweite Vereinsmannschaft, die MFBC Löwen Ladies, über deren Bundesligarückzug sogar spekuliert wurde, bleiben dem höchsten Wettbewerb zunächst erhalten.

„Während sich bei den Damenteams aus Grimma und Leipzig wenige personelle Abgänge verzeichnen, bleiben beide Teams für die kommende Saison weiterhin Konkurrenten“ bestätigt der Verein in seiner Pressemitteilung. Nun wappnen sich die Löwinnen hierfür sogar mit Nationalgoalie Patrick Schmidt als neuen Trainer.

Ergänzende Quellen: Pressemitteilung des MFBC vom 08.06.2010