Hasseröder Nationen Cup angesetzt

Im Vorwärtsdrang - Juliane Hoffmann um Hasseröder Cup im April 2009. / Foto: Florian Büchting, unihockey-pics.de

Das Datum und die Teilnehmer des Hasseröder Nationen Cups stehen fest. Vom 10. – 12. September 2010 laden die Organisatoren des 4-Länder-Turniers Auswahlen aus Italien, Ungarn, Österreich und natürlich auch aus Deutschland in den Harz. Das Event musste im Frühjahr zunächst abgesagt werden, fand aber nun im Herbst seinen neuen Austragungstermin.

Wie die Veranstalter bereits über ihre Facebook-Seite streuten, werden insgesamt acht Nationalmannschaften erwartet. Zusätzlich zum Herrenturnier an dem vier Nationen teilnehmen werden, wird das Event von jeweils zwei Freundschaftsspielen zwischen Deutschland und Ungarn in der Damen- und Junioren-Kategorie ergänzt.

Insbesondere für die Herren wird der Nationen Cup drei Monate vor der Weltmeisterschaft in Finnland aber eine klare Tendenz vorgeben können und verspricht torreiche Partien. Italien war 2008 bereits in der A-Division unterwegs und konnte sich auch für die im neuen Modus ausgetragene WM 2010 qualifizieren. Ungarn und Österreich aber scheiterten und werden in Finnland nicht dabei sein.

Die Eintrittspreise in die 500-Zuschauer fassenden Wernigeroder Stadtfeldhalle belaufen sich als Tages-Ticket auf 6 € für Erwachsene (ermäßigt 4 €) bzw. auf 12 € (7,50 €) für Turnier-Tickets im Paketpreis. Auch der Spielplan wurde bereits veröffentlicht:

A-Herren
Fr, 10.09.2010: DEUTSCHLAND – ÖSTERREICH
Fr, 10.09.2010: UNGARN – ITALIEN
Sa, 11.09.2010: DEUTSCHLAND – UNGARN
Sa, 11.09.2010: ÖSTERREICH – ITALIEN
So, 12.09.2010: DEUTSCHLAND – ITALIEN
So, 12.09.2010: UNGARN – ÖSTERREICH

U19-Herren
Fr, 10.09.2010: DEUTSCHLAND – UNGARN
Sa, 11.09.2010: DEUTSCHLAND – UNGARN

A-Damen
Sa, 11.09.2010: DEUTSCHLAND – UNGARN
So, 12.09.2010: DEUTSCHLAND – UNGARN

Ergänzende Quellen: facebook-Seite des Hasseröder Nationen Cups 2010