Floorballentwickler des Jahres

Nachwuchstrainer leisten einen wichtigen Teil der Floorballentwicklung. Foto / Rudolf Schuba, europe-floorball.com

Nachwuchstrainer leisten einen wichtigen Teil der Floorballentwicklung. Foto / Rudolf Schuba, europe-floorball.com

Die Floorballer des Jahres sind gekürt. Aber was ist mit den Personen, die Floorball entscheidend voranbringen mit ihrem ehrenamtlichen Engagement im Nachwuchsbereich, in der Vereinsgestaltung, im Schiedsrichterwesen oder der Event-Organisaton? Floorballmagazin möchte neben den Akteuren auf dem Feld auch diesen Machern der Szene Anerkennung zollen und wählt aus euren Vorschlägen den Floorballentwickler des Jahres aus.

Sie arbeiten meist unauffällig im Hintergrund des Geschehens. Dank und Applaus gilt ihnen meist nur auf der Vereinsfeier am Ende der Saison. Doch ihre Arbeit ist zu wichtig, um sie zu verstecken. Deswegen und auf Wunsch vieler Leser sucht Floorballmagazin nach dem Floorballer und der Floorballerin nun nach dem Floorballentwickler des Jahres. Dazu fordern wir euch auf, uns euren ehrenamtlichen „Star“ zu nennen.

Schickt uns einfach eine E-Mail mit eurem Vorschlag und kurzer Begründung an redaktion@floorballmagazin.de. Aus den Einsendungen wählt das Redaktionsteam dann den „Floorballentwickler des Jahres“ aus. Es ist uns dabei natürlich durchaus bewusst, dass auf diese Weise auch zahlreiche großartige Nominierung ohne Auszeichnung ausbleiben werden, doch ist es unser Ziel auf die unbezahlbare Arbeit der unbekannten Helden hinzuweisen und das eine oder andere Vereinsmitglied ins Grübeln zu bringen, ob man denn die Arbeit seiner Ehrenamtler tatsächlich ausreichend würdigt.