Dresdner Damen auf Trainersuche

Ein junges, sympathisches und ehrgeiziges FBL-Team auf der Suche nach einem neuen Trainer. /Bild: Team SSV Heidenau

Ein Hilfegesuch Floorball Damen aus Dresden erreichte die Redaktion des Floorballmagazins in der vergangenen Woche. Um sie schnell wieder unter professionelle Anleitung zu stellen, veröffentlicht Floorballmagazin an dieser Stelle das Stellenangebot aus dem SSV Heidenau.

„Nach mehrjähriger, guter Zusammenarbeit mit unserem Trainer Rico Haase, zieht sich dieser kurzfristig aus persönlichen und beruflichen Gründen von der aktiven Trainerposition zurück. Aus diesem Grund sucht das Damenteam aus Heidenau einen engagierten, ideenreichen und mutigen Trainer, der sich unserem Team annimmt. Für uns als Team ist es sehr wichtig, dass unser zukünftiger Trainer regelmäßig an den Trainingseinheiten teilnimmt sowie an unseren Spieltagen der 1.MaXxPrint Damen Floorball Bundesliga (Damen FBL) an unserer Seite steht.

Wer sich nun angesprochen fühlt oder genug Mut hat, eine frische junge Damenmannschaft zu strukturieren, kann sich bei uns melden! Wir sind offen für Neues und hoffen auf schnelle, positive Reaktionen.

Die Floorball-Damen des SSV Heidenau“
Alle Interessenten melden sich bitte bei: franziska.kuhlmann@gmx.de

(ms)