Video: Malans holen Cup

Malans erwischte Wiler gleich zu Beginn auf dem falschen Fuß – Lutz, Domioni, Olkkonen und noch einmal Lutz markierten bis zur 13. Spielminute das 4:0. Zwar half ein frühes Time Out, Wiler-Ersigen wieder zu konsolidieren, eine Aufholjagd bekam der Favorit aber nicht mehr hin und unterlag mit 5:6. Vor knapp 3.000 Zuschauern feiert Malans den großen Coup.