Herren-Trainingslager fällt aus

Wiedersehen in der Nati vertagt - Manuel und Dominic Mucha, Kristian Holtz und Andreas Gahlert (v. l. n. r.). /Foto: IFF/Tim Fuhrmann

Eigentlich wollte Nationaltrainer Philippe Soutter sein Team dieses Wochenende zu einem Trainingscamp zusammen ziehen, um in die Endphase der WM-Vorbereitung zu starten. Aufgrund zahlreicher Absagen wurde es jedoch abgesagt. So wird sich das Team erst zur neuen Saison wieder treffen. Indes setzen die U19-Junioren ihre Vorbereitungen für die Heim-WM 2013 im westfälischen Kaiserau fort.

Nach der erfolgreichen WM-Qualifikation sollte das Trainingslager am kommenden Wochenende als weiterer Baustein für eine erfolgreiche WM in der Schweiz genutzt werden. Leider gab es im Vorfeld eine Fülle an Absagen, sodass sich der Trainerstab um Philippe Soutter dazu entschieden hat, die Kräfte zu schonen und erst zur neuen Saison in die Endphase der Vorbereitung zu starten. Der genaue Plan wird in den kommenden Wochen erarbeitet und dann auch öffentlich kommuniziert.

Währenddessen werden die U19 Herren ihre Vorbereitung auf die nächste Heim-WM 2013 in Hamburg fortsetzen. Die Coaches werden zu einem Trainingslager Kaiserau einladen, wo sich auch schon Handball- und Fußballnationalmannschaften auf kommende Events vorbereitet haben. „Wir haben ihr optimale Vorraussetzungen, alles ist unter einem Dach“, erklärt Stefan Erkelenz, Ressortleiter Sport bei Floorball Deutschland.

Die Mannschaft von Iivo Pantzar und Jaakko Niemi wird am Samstag und Sonntag jeweils ein Spiel gegen die Herren-Nationalmannschaft der Niederlande bestreiten. Im September und November soll es dann weitere Spiele geben, um die Jungs an den Wettkampf zu gewöhnen.

Kader U19 Herren:

Ackermann, Lutz – SSF Bonn
Andrä, Paul – UHC Sparkasse Weißenfels
Bröker, Janos – SSF Bonn
Brücher, Oliver – Floorball Butzbach
Burmeister, Alexander – TV Schriesheim
Dentzin, Hauke – SG Kölln-Reisik
Hallerstede, Nils – TV Lilienthal
Heinel, Max – UHC Sparkasse Weißenfels
Jöhnk, Hernik – TSV Neuwittenbek
Krüger, Jannik – GH Itzehoe
Kuch, Axel – UHC Sparkasse Weißenfels
Mertens, Jeremy – Quedlinburg
Oelkers, Mats – MTV Mittelnkirchen
Ruppel, Ole – Floorball Butzbach
Schlevoigt, Pascal – UHC Sparkasse Weißenfels
Schmidt, Lasse – VfL Stade
Spörrer, Robyn – UHC Döbeln
Tsiakas, Jason – ETV Hamburg
Weigelt, Philip – UHC Sparkasse Weißenfels
Zwirner, Yannick – GC Zürich

Quelle: Presseerklärung von Floorball Deutschland

Kommentare