U19-Damen an WM 2014 dabei

Wiederauferstanden - Nach einem kleinen existenziellen Päuschen sind die U19-Damen zurück. / Foto: Florian Büchting, unihockey-pics.de

Wiederauferstanden – Nach einem kleinen existenziellen Päuschen sind die U19-Damen zurück. / Foto: Florian Büchting, unihockey-pics.de

Die U19-Damen von Floorball Deutschland nehmen an der Juniorinnen-Weltmeisterschaft 2014 teil. Der Vorstand von Floorball Deutschland hatte bereits Ende 2012 die U19-Auswahl wieder zur Teilnahme an der kommenden WM angemeldet. Zum ersten Mal werden auch die Ukraine und Jamaika starten.

Nachdem die Verantwortlichen von Floorball Deutschland im Juli 2012 die Auflösung des U19-Damen-Nationalteams ankündigten, schaffte es die im November desselben Jahres ins Leben gerufene Task-Force um Simon Brechbühler (Cheftrainer Damen), Moritz Moersch (Teamchef Damen), Hans-Rudolf Zysset, Pierina Beroggi (Goalie-Trainerin) und Elke Scholz (Managerin Damen-Staffel Nord) die U19-Juniorinnen-Auswahl wieder zu reaktivieren. Über den Jahreswechsel organisierte das Trainer- und Betreuer-Team ein fünftägiges Trainingscamp mit U19-Spielerinnen aus ganz Deutschland.

„Die Spielerinnen haben gezeigt, dass sie den Weg durch Leistung zur Leistung gehen wollen. Wir werden in den kommenden Monaten in verschiedenen Trainingscamps zusammenkommen und die Mädchen auf ihre große Aufgabe, nämlich für das deutsche Nationalteam zu spielen, gut vorbereiten, “ so Bundestrainer Simon Brechbühler. Das WM-Turnier findet vom 30.04. bis 04.05.2014 in Polen statt.

Die Geschicke der U19-Damen werden auch in den nächsten Monaten vom Trainer- und Betreuerteam der Damen-Nationalmannschaft geleitet. Dabei läuft es nicht auf eine einzelne Verantwortlichkeit hinaus, vielmehr sollen sich die verschiedenen Auswahl-Trainer die Aufgaben intern aufteilen. „Nach dem vorübergehenden Rückzug der U19-Damen im vergangenen Jahr, haben sich die Strukturen innerhalb der Damen-Auswahlen in den letzten Monaten weiter verändert“, beschreibt Brechbühler. Mit dem Ausbau der Staffeln werde man die Ausbildung der Spielerinnen auf diesem Weg entsprechend optimieren.

Teilnehmer WM 2014
A-Division
Finnland
Schweden
Schweiz
Tschechien
Polen
Slowakei
Ungarn
Lettland*
B-Division
Norwegen
Deutschland
Kanada
Österreich
Ukraine
Jamaika

* Lettland ersetzt Dänemark, das von einer Anmeldung absah

Quelle: Pressemitteileung von Floorball Deutschland