Czech Open 2013 ausgelost

Schwedens Vizemeister IBK Dalen (mi., Peter Boden) ist auch wieder am Start. / Foto: Czech Open

Schwedens Vizemeister IBK Dalen (mi., Peter Boden) ist auch wieder am Start. / Foto: Czech Open

Mit einer Rekordanzahl von zehn deutschen Teams starten die Czech Open Mitte August in ihre nächste Runde, darunter auch das Team des Floorballmagazins. Die Elite-Kategorie der Herren ist so gut besetzt wie nie zuvor, bei den Elite-Damen ist auch wieder die Deutsche Nationalmannschaft unterwegs und muss in ihrer Gruppe gegen den tschechischen Meister ran.

Elite Herren

Gruppe A
Chodov (cz)
Wiler-Ersigen (ch)
Josba (fin)
Otrokovice (cz)

Gruppe B
AC Sparta Prag (cz)
Floorball Köniz (ch)
IBK Dalen (swe)
Mlada Boleslav (cz)

Gruppe C
Lekrings (lat)
Grasshoppers Zürich (cz)
Vitkovice (cz)
Pixbo (se)

Gruppe D
SPV (fin)
Tatran Stresovice (cz)
UHC Grünenmatt (ch)
IK Sirius (swe)

Deutsche Gruppen

Elite Damen – Gruppe B
Team Germany
Herbandet Prag (cz)
Zug United (ch)
RIG Umea (swe)

Herren – Gruppe 9
Floorball Penguins
Team Kiss Kiss (fin)
Torza Sorry (fin)
FBC Spartak Prerov (cz)

Herren – Gruppe 12
Hockey Eintracht Steglitz
SBS ParRu (fin)
FBK Jesenik (cz)
DDM Stod (cz)

Herren – Gruppe 16
TJ Turnov (cz)
Floorballmagazin
Pauhu (fin)
FbS Bohemians (cz)

Herren – Gruppe 18
Slavia Plzen (cz)
1. UHC Oker Joker Braunschweig
Wizards (cz)
Pallohurjat (fin)

Herren – Gruppe 20
Kutna Hora (cz)
Roznov pod Radhostem (cz)
FB Topgrandma (fin)
SG Marburg Espenau

Damen – Gruppe E
Kungsängers IF (swe)
Remedicum Ostrava (cz)
Kralovske Vinohrady (cz)
SG Berlin II

Damen – Gruppe I
SG Berlin
TJ JM Chodov Juniors (cz)
Florbal Benesov (cz)
FbC Panthers (cz)

Damen – Gruppe K
Slavia Plzen (cz)
FBS Olomouc (cz)
ETV Hamburg
Ovocne Baze (cz)

Damen – Gruppe M
Virkovice (cz)
Ceske Budejovice (cz)
Best of West
Tatran Stresovice (cz)