Bremen behält weiße Weste

Bremens Topscorer Torben Kleinhans (18 Tore und 11 Vorlagen in 17 Spielen) konnte den Abstieg nicht verhindern. / Katrin, Kieffer, www.katrin-kieffer.de

Bremen liegt in der Nordweststaffel auf Kurs, auch dank dem aktuellen Ligatopscorer Torben Kleinhans (mi.). / Katrin, Kieffer, www.katrin-kieffer.de

Die 2. Bundesliga verspricht eine spannende Saison. Verstärkt durch Rückkehrer Jonas Hoffmann gewinnt Mittelnkirchen/Stade in der Nordweststaffel knapp gegen den starken Aufsteiger Schenefeld, Bremen behält die weiße Weste gegen Butzbach. Im Südosten überraschen Konstanz und MFBC II.

Mit dem von Weißenfels nach einer Saison heimgekehrten Jonas Hoffmann scheint Mittelnkirchen/Stade wieder in die Spitzengruppe der Nordweststaffel zurückzukehren. Der Nationalspieler schoss im Duell gegen den starken Aufsteiger Schenefeld (vier Punkte aus zwei Spielen) in der Verlängerung das Tor zum Overtimesieg. So stehen die Niedersachsen nach zwei Spielen auf Rang zwei.

Neuwittenbek (blau) knackte die Butzbacher Abwehr am Wochenende sechsmal - das reichte zum ersten Saisonsieg. /Foto: Elke Scholz

Neuwittenbek (blau) knackte die Butzbacher Abwehr am Wochenende sechsmal – das reichte zum ersten Saisonsieg. /Foto: Elke Scholz

Als einziges Team bewahrte Absteiger Eiche Horn bisher eine weiße Weste. Die Bremer gewannen zuhause gegen Butzbach glatt 5:0. Die Hessen sind die Verlierer der Auftaktphase, der letztjährige Dritte kassierte aus drei Spielen drei Niederlagen, spielte dabei aber gegen die beiden Topfavoriten Bremen und Bonn. Umso mehr dürfte die 4:6-Pleite vom Sonntag in Neuwittenbek schmerzen.

SC DHfK ist erster Tabellenführer

In der Südoststaffel überraschte Aufsteiger MFBC II die Saalebiber Halle. Im Derby siegte der Neuling, der u.a. mit Digualla, Ecke und Marklowsky eine Reihe gestandener Bundesliga-Spieler im Team hat, 2:5. Ebenfalls durchaus unerwartet kam der 8:2-Erfolg des letztjährigen Schlusslichtes Konstanz gegen Landsberg. Das dieses Ergebnis nicht zur ersten Tabellenführung der neuen Saison reichte, lag nur am klaren Auftaktsieg des SC DHfK Leipzig, die Magdeburg 10:4 schlugen.

Aktuelle Spiele und Tabelle
>Nordweststaffel
>Südoststaffel