Heimnachteil beim Sachsenderby

 

Ungeliebte Heimstätte - Dresdens Panek, Mandler und Schulze (v.l.) hatten im Hüße-Gymnasium bisher selten Grund zum Jubeln. /Foto: Sebastian Hensel

Ungeliebte Heimstätte – Dresdens Panek, Mandler und Schulze (v.l.) hatten im Hüße-Gymnasium bisher selten Grund zum Jubeln. /Foto: Sebastian Hensel

Beim Spitzenduell der 1. Bundesliga haben die Gastgeber einen Heimnachteil zu verkraften, beim Aufeinandertreffen der Spitzenreiter in der 2. Bundesliga Südost muss sich Tabellenführer Konstanz erstmals in dieser Saison auswärts beweisen. Auch die Damen-Bundesliga hält dieses Wochenende eine spannende Toppartie bereit.

Dresden gegen den MFBC Leipzig lautet die Spitzenpaarung des dritten Spieltags in der 1. Bundesliga: Die drittplatzierten Igels empfangen den Meister und aktuellen Tabellenzweiten dabei in der ungeliebten ihrer beiden Heimstätten, der Sporthalle des Hüße-Gymnasiums (Samstag, 16 Uhr). Hier kassierte Dresden in der Vergangenheit nahezu ausschließlich Niederlagen – ein Heimnachteil im Sachsenderby. Die weiteren Paarungen in der 1. Liga: Döbeln (7.) – Weißenfels (1.), Hamburg (6.) – Lilienthal (9.), Chemnitz (10.) – Kaufering (4.), Wernigerode (5.) – Berlin (8.).

Ein interessantes Gipfeltreffen wartet in der 2. Liga Südost: Hier reist der überraschende Tabellenführer aus Konstanz am Sonntag (Bully: 16 Uhr) nach Leipzig. In heimischer Halle ist der aktuelle Zweite SC DHfK  klarer Favorit gegen die Süddeutschen, die ihre beiden Startsiege in eigener Halle feiern durften und sich nun erstmals in dieser Saison auswärts bewähren müssen.

In der Damen-Bundesliga steht das erste Kräftemessen der Titelfavoriten an: Meister Weißenfels empfängt am Sonntag Vize Grimma (Anpfiff: 13 Uhr). Beide Teams haben in den ersten beiden Spielen eine weiße Weste behalten, wenngleich Grimma den stärkeren Eindruck machte. Beim UHC werden erstmals in dieser Saison die beiden Nationalspielerinnen Liebing und Leonhardt wieder zur Verfügung stehen.

Alle Spiele vom Wochenende im Überblick

> 1. Bundesliga
> 2. Bundesliga Südost*
> 2. Bundesliga Nordwest*
> 1. Bundesliga Damen

*Der Spielplan ist in diesen Ligen noch nicht aktualisiert worden. Ansetzungen und Anstoßzeiten am besten auf der jeweiligen Vereinswebsite oder -facebookseite nachprüfen.