Deutscher WM-Kader ist bekannt!

Die Damen-Garde beim Shooting im Rahmen des Nationen Cups in Döbeln. / Foto PR Floorball Deutschland

Die Damen-Garde beim Shooting im Rahmen des Nationen Cups in Döbeln. / Foto PR Floorball Deutschland

Heute früh veröffentlichte Floorball Deutschland den Kader der deutschen Auswahl für die Damen-Weltmeisterschaft im kommenden Dezember. Große Überraschungen blieben aus. Bundestrainer Brechbühler setzt auf 15 Spielerinnen aus heimischen Wettbewerben sowie auf 5 Legionärinnen.

Insgesamt stellen 12 verschiedene Vereine die 20 Spielerinnen des finalen WM-Kaders – darunter drei Spielerinnen aus dem Westen der Republik, sechs vom deutschen Meister aus Weißenfels, drei vom Tabellenführer der 1. Bundesliga aus Grimma. „Obschon wir im schnitt deutlich jünger besetzt sind als früher, werden wir im Vergleich zur letzten Weltmeisterschaft qualitativ kaum Abstriche machen müssen“, analysiert Assistenztrainer Zysset die Selektion.

Bis auf eine Ausnahme, stammen alle Spielerinnen aus Deutschland und sollen so auch das aktuelle Niveau in Deutschland widerspiegeln. „Uns ist es wichtig nicht als Söldner-Truppe dazustehen, sondern eine deutsche Bundesauswahl zu repräsentieren“, so Bundestrainer Simon Brechbühler über sein Team.

20131111_damenkader