Erlebniswelt zur WM 2014

3D-Planung der Activity Area für Besucher und Fans. / Foto: PR

3D-Planung der Activity Area für Besucher und Fans. / Foto: PR

Im kommenden Dezember findet in Göteborg die nächste Floorball-WM der Herren statt. Der schwedische Dachverband hat nun einen Vertrag mit dem anliegenden Messebetreiber geschlossen, um im Rahmen des Turniers eine großflächige Erlebniswelt anzubieten.

„Die Weltmeisterschaft wird das größte Sportevent des Jahres in Schweden sein“, schätzt Göran Harnesk, Generalsekretär des schwedischen Floorball-Verbandes. Mit dieser Zusammenarbei können wir die Veranstaltung einzigartig bereichern“. Geplant sei eine Activity Area und eine Fun Zone vor allem für Jugendliche und floorballfremde Besucher.

Messeareal in direkter Nähe des Scandinaviums. / Foto: PR

Messeareal in direkter Nähe des Scandinaviums. / Foto: PR

„Alle Attraktionen und Sporthallen werden somit an einem Ort und zu Fuß erreichbar sein“. bestätigt Daniel Stenbäck, Geschäftsführer der betreibenden Gothia Towers, die als Hotel alle Offiziellen und Schiedsrichter beherbergen werden.

Das Turnier beginnt bereits am 5. Dezember, die Fun Zone öffnet am 11. und endet zum Finale im Scandinavium am 14. Dezember.

Promo Clip der WM 2014

Quelle: floorball.org