Sachsen-Anhalt verteidigt U17-Trophy in Burgsteinfurt

Titel verteidigt - U17-Auswahl Sachsen-Anhalt. / Foto: Elke Scholz

Titel verteidigt – U17-Auswahl Sachsen-Anhalt. / Foto: Elke Scholz

Mit der U17-Trophy im nordrhein-westfälischen Burgsteinfurt startete die deutsche Floorball-Szene ins neue Jahr. Sachsen-Anhalt verteidigte seinen Titel aus dem vergangenen Sommer, Sachsen und die Auswahl Nord belegten erneut Ränge zwei und drei.

Bevor im vergangenen Juni Sachsen-Anhalt zum ersten Mal eine Trophy für sich entscheiden konnte, dominierte der Süden mit drei Turniersiegen in Folge. In Burgsteinfurt sackte die Auswahl nun aber vom vierten, auf den letzten Platz ab. Dies sollte aber nicht über die Ausgeglichenheit der Konkurrenz hinwegtäuschen. So unterlag der Süden dem späteren Trophysieger Sachsen-Anhalt beispielsweise nur knapp mit 4:5. Nach drei Siegen trafen am Sonntag Sachsen und Sachsen-Anhalt zum Finale aufeinander, Sachsen-Anhalt siegte mit 8:5.

Bestätigten Silber und Bronze - Auswahlen Sachsen (grün) und Nord (rot). / Foto: Elke Scholz

Bestätigten Silber und Bronze – Auswahlen Sachsen (grün) und Nord (rot). / Foto: Elke Scholz

Am vorhergehenden Samstagabend fand zudem ein Treffen der Auswahl-Trainer mit den Trainern der U17-Nationalmannschaft Urs Ambühler und Julius Bruns statt. Dabei wurde über die Ziele der U17-Auswahlen sowie über bestehende Defizite der jungen Spieler – insbesondere Basics und Agilität – gesprochen. Für die Zukunft wird angestrebt, sich anlässlich der Trophys innerhalb solcher Trainer-Meeting ausgewählten Schwerpunkten zu widmen.

Ergebnisse
West – Sachsen-Anhalt 4:5
Sachsen – Süd 6:4
West – Sachsen 3:8
Sachsen-Anhalt – Nord 5:4
Süd – West 3:6
Nord – Sachsen 0:5
Sachsen-Anhalt – Süd 5:4
Süd – Nord 1:3
Sachsen – Sachsen-Anhalt 5:8
Nord – West 2:1

Tabelle
1. Sachsen-Anhalt – 23:17 Tore – 12 Punkte
2. Sachsen – 24:15 – 9
3. Nord – 9:12 – 6
4. West – 14:18 – 3
5. Süd – 12:20 – 0

AllStar Team
Torwart: Nicolas Flathmann (Nord)
Defense: Mark Joens (West)
Defense: Tom Fiedler (Sachsen-Anhalt)
Offense: Jonas Ringelhann (Süd)
Offense: Tim Sigmund (Sachsen)
Offense: Bastian Einecke (Sachsen-Anhalt)