Zone Floorball Akademie in Süddeutschland

Zone Camps finden weltweit statt - wie etwa hier in Malaysia. / Foto: Zone PR

Zone Camps finden weltweit statt – wie etwa hier in Malaysia. / Foto: Zone PR

Am 5. und 6. Juli findet im süddeutschen Donauwörth die Zone Floorball Akademie statt. Geladen sind Jahrgänge 2002 bis 2005 aus der gesamten Bundesrepublik. Die Veranstalter versprechen technische Ausbildung für Kinder und Jugendliche durch kompetente und gut ausgebildete Trainer.

20140320_zoneakademieDer Fokus der Zone Floorball Akademie soll im Passen, Schießen, Ballannahme und Ballführung liegen, zudem möchten man je nach Alter der Teilnehmer die taktischen Grundlagen auf dem Groß- und Kleinfeld vermitteln.

Neben abwechslungsreichen Trainings- und Wettbewerbseinheiten, wie der Ermittlung eines Parcourskönigs und der Messung des härtesten Schusses, ist auch für Übernachtung und Vollverpflegung gesorgt.

Als Betreuer sind mit Rasso Schorer, Marco Tobisch und Stefan Schmitz Trainer vor Ort, die auch bei den Red Hocks Kaufering von der U9 bis zu den Bundesligaherren schon bei sämtlichen Altersgruppen hinter der Bande standen. Auch ein Überraschungsgast werde sich die Veranstaltung nicht entgehen lassen, sein Name bleibt bislang geheim.

„Wir sind seit einigen Monaten dabei, die vielen Aufgaben vor und hinter den Kulissen, die sich uns bei der Durchführung der neuen Zone Floorball Akademie stellen, in die Hand zu nehmen. Ich freue mich auf unser kleines Camp und bin auf das Training mit vielen jungen Talenten gespannt“, so Schorer.

Mit der Floorballabteilung des SV Nordheim trete ein junger und aufstrebender Standort als Gastgeber auf, der mit viel Leidenschaft für ideale Rahmenbedingungen sorgen werde. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt, die ersten Anmeldungen machen das Rennen.

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung bietet der ausführende Floorball-Shop FloorballES auf der dazugehörigen Website.