Bonn holt Kleinfeld-Titel!

Bonn darf feiern. /Foto: Facebook Floorball Deutschland

Bonn darf feiern. /Foto: Facebook Floorball Deutschland

Nach dem Aufstieg in die 1. Bundesliga auf dem Großfeld darf Bonn erneut feiern. Die Dragons sichern sich in Schwarzenbek die Deutsche Meisterschaft auf dem Kleinfeld. Das Überraschungsteam aus Nürnberg leistete im Endspiel aber erbitterten Widerstand.

Mit Bonn hat sich der Favorit der Kleinfeld-DM den Titel geholt. Im Finale gegen Außenseiter Nürnberg rannten die Dragons allerdings einen Großteil der Partie einen Rückstand hinterher. Patocka und Lamers egalisierten die 5:3-Führung der Franken in den Schlussminuten. In der Verlängerung dauerte es dann nur 36 Sekunden, ehe Patocka in Überzahl für die Entscheidung sorgte. Im Finale wurden sieben von acht Powerplays beider Teams zu einem Treffer genutzt.

Den dritten Rang holte sich Zweitliga-Aufsteiger Schriesheim, die im Halbfinale mit 9:11 an Nürnberg gescheitert waren, gegen Hochdahl II. Lilienthal sicherte sich Rang fünf gegen den UHC Elster, Charlottenburg aus Berlin schlug den Gastgeber aus Schwarzenbek im Spiel um Rang sieben klar.

Ergebnisse Kleinfeld-DM 2014

Endspiel: Dragons Bonn – Nuts Nürnberg 6:5 S.D.
Bronze: TV Schriesheim – Hochdahl II 5:4
5. Platz: UHC Elster – TV Lilienthal 5:7
7. Platz: TSV Schwarzenbek – Charlottenburg 3:9