Alle WM-Rekorde auf einen Blick

Unsterblich - Der Norweger Willy Fauskanger läuft bei seiner zehnten Weltmeisterschaft auf. / Foto: Robert Pfiffner, robert.pfiffner@gmail.com / wfc2012

Unsterblich – Der Norweger Willy Fauskanger läuft bei seiner zehnten Weltmeisterschaft auf. / Foto: Robert Pfiffner, robert.pfiffner@gmail.com / wfc2012

Die schwedischen Ausrichter vermeldeten mit 110.000 vorab verkauften Tickets den ersten Rekord der Weltmeisterschaft. Wir werfen einen Rundumblick auf Legenden aller Art. Zwei davon dürften sich dieses Jahr wieder ein besonderes Duell liefern.

Das Topscorer-Duell zwischen Matthias Hofbauer und Willy Fauskanger war 2012 beste Unterhaltung für Statistik-Geeks. Da 2014 wieder beide dabei sind, Fauskanger bereits an seiner zehnten (!) WM, wird sich der Zweikampf wiederholen. Am Dienstag treffen sogar beide Kontrahenten im Gruppenspiel aufeinander

Topscorer seit 1996
1. Matthias Hofbauer (ch) 40 Spiele – 41 Tore – 39 Vorlagen – 80 Punkte
2. Willy Fauskanger (nor) 48 – 50 – 28 – 78
3. Mika Kohonen (fin) 42 – 24 – 46 – 70
4. Niklas Jihde (swe) 33 – 37 – 30 – 67
5. Martin Olofsson (swe) 29 – 32 – 26 – 58
6. Emanuel Antener (sui) 18 – 14 – 41 – 55
7. Tero Tiitu (fin) 36 – 36 – 17 – 53
8. Anders Hellgård (swe) 27 – 20 – 32 – 52
9. Mikael Järvi (fin) 38 – 27 – 23 – 50
10. Christoph Hofbauer (ch) 30 – 31 – 17 – 48

Die meisten…
WM-Turniere: Willy Fauskanger – 9
WM-Spiele: Willy Fauskanger – 48
WM-Punkte: Matthias Hofbauer – 80 (41+39)
WM-Tore: Willy Fauskanger – 50
WM-Vorlagen: Mika Kohonen – 46
Punkte an einer WM: Emanuel Antener – 26 (9+17)
Tore an einer WM: Rasmus Enström – 15
Vorlagen an einer WM: Emanuel Antener – 17