12. Landesverband gegründet

Frisch gegründet: Der Floorball-Verband für Rheinland-Pfalz und das Saarland. /Foto: Floorball Verband Rheinland-Pfalz/Saarland

Frisch gegründet: Der Floorball-Verband für Rheinland-Pfalz und das Saarland. /Foto: Floorball Verband Rheinland-Pfalz/Saarland

Der nächste Landesverband steht kurz vor der Aufnahme bei Floorball Deutschland. Für den Aufnahmeprozess des kürzlich gegründeten Floorball Verbandes Rheinland-Pfalz/Saarland müssen nur noch Formalitäten geklärt werden.

103 Floorballer, verteilt auf aktuell zwölf Gruppen, werden durch den Verband vertreten. Erster Präsident ist Andreas Stein. Der Floorball Verband Rheinland-Pfalz/Saarland wird der 12. Landesverband unter dem Dach von Floorball Deutschland. Damit bleiben als weiße Flecken auf der deutschen Floorballlandkarte nur noch Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen übrig.

In Thüringen gibt es laut Dachverband aber bereits sehr konkrete Bemühungen, auch einen Landesverband zu gründen. Die Floorballer aus Mecklenburg-Vorpommern nehmen derzeit am Spielbetrieb des Floorball Verbandes Berlin-Brandenburg (FVBB) teil.

Facebookseite des Landesverbandes Rheinland-Pfalz Saarland: www.facebook.com/floorballrlp

Quelle: Mitteilung Floorball Deutschland