4.088 Zuschauer beim lettischen Superfinale

Große Party - 4.088 Zuschauer sahen Lielvarde den Titel holen. / Foto: LFS PR

Große Party – 4.088 Zuschauer sahen Lielvarde den Titel holen. / Foto: LFS PR

Lettland probt für die Weltmeisterschaft im Dezember. Das Superfinale vor satten 4.088 Zuschauer entschied Lielvarde erst mit Treffern ins leere Tor für sich und schlug RTU mit 7:3. Bei den Damen besiegte Rubene NNT mit 6:1.

Die Highlights des Finals gibt’s hier.