Features

Beiträge aus dem etwas anderen Blickwinkel dürfen bei uns natürlich nicht fehlen.

Brüllende Panther

Brüllende Panther

In Regensburg wächst seit einem guten halben Jahrzehnt eine kleine aber feine Floorball-Abteilung. Diese Saison brachten die Panthers erfolgreich ihre zweite Großfeld-Saison hinter sich. Ende Juni organisieren sie zudem zum dritten Mal ein eigenes Turnier: Dafür suchen sie noch ein achtes Team!

„Der Beste seiner Zeit“

„Der Beste seiner Zeit“

Mit Henrik Quist verabschiedet sich ein ganz Großer aus dem internationalen Floorball-Zirkus. Der knapp 33-jährige Verteidiger war über 13 Saisons Pixbos Fels in der Brandung und einer der bekanntesten Botschafter seiner Sportart. Nun hat sein Knie über das Ende seiner Karriere entschieden. Eine Verneigung.

Sommer: Zeit der Turniere

Sommer: Zeit der Turniere

Nach der Saison ist vor den Sommerturnieren. Am Wochenende steigt in Münster mit 36 Teams das alljährliche Floorball-Meeting. In den Wochen danach warten weitere Highlights für jeden Anspruch, von Mixed bis Großfeld. Wir haben die wichtigsten Events aufgelistet.

Wer holt den Titel?

Wer holt den Titel?

Es ist angerichtet: Heute startet die Finalserie der 1. Bundesliga. Mit Qualisieger Weißenfels und Titelverteidiger MFBC stehen sich die gleichen Teams wie letztes Jahr in den Endspielen gegenüber. Vieles erinnert an das Match-up der vergangenen Saison. Der UHC ist Favorit, Leipzig quälte sich lange und dreht am Ende entscheidend auf.

Rücktritt vom Rücktritt

Rücktritt vom Rücktritt

Nachdem Oliver Stoll Mitte März gemeinsam mit anderen Mitgliedern des geschäftsführenden Vorstands zurückgetreten war, stellte er sich nun einen Monat später im Rahmen der Außerordentlichen Delegiertenversammlung doch wieder als Präsident zur Wahl. Und wurde mit großer Mehrheit gewählt. Wie kam es dazu und wie geht’s weiter mit dem Verband?

Playoffstart mit Leckerbissen

Playoffstart mit Leckerbissen

Während es sich Weißenfels und Kaufering bereits in den Halbfinals gemütlich machen dürfen, treffen Wernigerode, Berlin, Leipzig und Lilienthal im Viertelfinale aufeinander. In den Playdowns buhlen indes Dresden, Hamburg, Chemnitz und Döbeln um den Klassenerhalt. Wir tippen mal.

Der Weg ist frei!

Der Weg ist frei!

Mit der Aufnahme des FVBB in den Landessportbund Brandenburg sind endlich alle Kriterien für die DOSB-Aufnahme erfüllt. Den wichtigsten sportpolitischen Schritt der Verbandsgeschichte wird Floorball Deutschland zwar erst nächstes Jahr angehen können. So bleibt jedoch genug Zeit für eine überzeugende Bewerbung.

Videoanalyse für Trainer

Videoanalyse für Trainer

Während des internationalen Wochenendes lud Marco Galle in Zusammenarbeit mit Floorball Sachsen zu einem zweitägigen Trainerkurs nach Grimma. Dem Ruf des Wahlschweizers folgten 22 Teilnehmer, die in einem Mix aus Theorie- und Praxiseinheiten vor allem an der Gestaltung von Kinder- und Jugendtrainings arbeiteten.