Europacup

Europacup

IFF goes YouTube

IFF goes YouTube

Die International Floorball Federation frischt ihre Videopräsenz bei YouTube auf. Der iffchannel soll ab sofort als frei zugängliches Videoarchiv des Weltverbandes das gesamte öffentliche Filmmaterial sammeln und für jeden abrufbar gestalten. Bislang wurden lediglich 24 Uploads vermerkt, darunter aber Highlights des Europacups und der Weltmeisterschaft sowie Interviews und ganze Spielübertragungen.

Ein neuer Frühling für den EFC

Ein neuer Frühling für den EFC

Seit dem vorangegangenen Herbst macht sich die IFF grundlegende Gedanken über ihren EuroFloorball Cup(EFC). Die letzte Auflage im dänischen Frederikshavn gab den Verantwortlichen zu denken, da sich schwedische Top-Teams verweigerten, Medienvertreter die mangelnde Verwertbarkeit ankreideten und Besucher sich über die Abgeschiedenheit der Austragungsorte beklagten. Nun gibt es eine EFC-Zukunftskommission. Sie soll die Potentiale ausloten und einen neuen Frühling für den EFC einläuten. Wie das gehen soll, erläuterte der Vorsitzende der Kommission, Filip Suman.