1.FBL Herren

MaXxPrint FBL Herren

Schöne Aussichten

Schöne Aussichten

Die Bundesliga startet an diesem Wochenende in ihre zweite Hälfte. Bislang hat die Saison überraschende Höhen und Tiefen geboten und insbesondere die Kräfte hinter Dauerprimus Weißenfels durcheinandergewürfelt. Das Floorballmagazin gönnt sich einen Blick zurück, bastelt eine kleine Silly Season und spekuliert haltlos drauf los. Wird spannend.

Zehn Punkte für Ronkanen

Zehn Punkte für Ronkanen

Auch im Derby gegen den SC DHfK profitiert der MFBC Leipzig von seinen Einzelkönnern, diesmal glänzt Ronkanen mit satten zehn Punkten. Lilienthal knackt endlich Kaufering, Weißenfels besiegt Wernigerode, Berlin ringt Hamburg nieder und Chemnitz setzt sich gegen Halle durch.

Silly Season 3.4

Silly Season 3.4

Finnisch bleibt Fremdsprache Nummer eins in der Liga. Weißenfels, Berlin, Leipzig, Chemnitz und sogar Lilienthal holen weitere Verstärkungen aus dem Norden. Wernigerode testet tschechischen Extraliga-Keeper, Berlin muss sich vorerst von einem verdienten Veteranen verabschieden, legt aber gut nach.

Silly Season 2.3

Silly Season 2.3

Leipzig legt mit einer finnischen Verstärkung nach, Wernigerode und Chemnitz ebenso, Lilienthal soll es versuchen. Bröker ist fix, Berlin verliert Verteidiger an Kaufering, klont aber einen Flügelspieler. Die Bayern könnten auf Trainersuche gehen, so wie es Wernigerode bereits tut. Die Silly Season ist in vollem Gange.

Silly Season 1.0

Silly Season 1.0

Von Pritzbuer, Bröker, Schuschwary, Hoffmann, Gruhne. Die Gerüchteküche brodelt, das Transferkarussel dreht sich. Zahlreiche klangvolle Namen dürften diesen Sommer den Verein wechseln. Wir legen mal wieder mit unserem beliebten Sommersport los. Spielerschach.