Pokal Herren

pokal

Es kann nur einen geben

Es kann nur einen geben

Am kommenden Freitag erwartet die deutsche Floorball-Szene die erste Meisterschaftsentscheidung der Saison. Im Rahmen des final4 auf der Insel Föhr wird zum ersten Mal der Deutsche Penalty Meister gekürt. Und das in einem ganz besonderen Ambiente. Letzte Teilnehmer-Plätze sind noch verfügbar.

Wernigerode ist Pokalsieger!

Wernigerode ist Pokalsieger!

Vor gut 900 Zuschauern feiern die Red Devils Wernigerode in Chemnitz ihren ersten Pokalsieg. Das kurzweilige und schnelle Endspiel wird erst in der 58. Spielminute entschieden als Aku Taira Hamburg den Dolchstoß versetzt. Der große Abschluss eines gelungenen Events.

Hamburg steht im Finale

Hamburg steht im Finale

Mit einer beherzten Leistung gegen den MFBC Leipzig sticht auch Hamburg seinen Gegner mit einem Treffer nach der regulären Spielzeit aus. Zum zweiten Mal nach dem sensationellen Pokalsieg 2010 stehen die Hanseaten nun im Endspiel des deutschen Pokalwettbewerbs.

Wernigerode knackt Bonn in Overtime!

Wernigerode knackt Bonn in Overtime!

Kein Happy End für Underdog Bonn. Gegen Wernigerode führten die Dragons im final4-Halbfinale schon mit 5:1, standen kurz vor der nächsten Sensation, scheiterten aber in der Verlängerung. Vor knapp 400 Zuschauer siegen statt dessen die Devils dank eines Golden Goals von Raiko Krüger in atemberaubender Hitchcock-Manier.