Pokal Herren

pokal

Final4-Teams im Fokus

Final4-Teams im Fokus

Es ist angerichtet. Am Wochenende wird in Chemnitz der erste Titel der Saison ausgespielt. Wernigerode, Bonn, Leipzig und Hamburg machen am final4 den diesjährigen Pokalsieger aus. Wir haben die vier Kandidaten unter die Lupe genommen und wagen eine Prognose.

An Tagen wie diesen

An Tagen wie diesen

Bonn schickt Weißenfels auf die Bretter. Schicksal, Irrtum, Illusion? Egal, die Dragons haben alles richtig gemacht, vertrauten in ihre Fähigkeiten, das Glück des Tüchtigeren und Rico Mazzoleni. Somit steht auch 2013 ein aufmüpfiger Zweitligist im final4 und das ist auch gut so.

Quartett ist komplett

Quartett ist komplett

Nachdem bereits am gestrigen Samstag Wernigerode und überraschend auch Bonn ihre Tickets für das final4 in Chemnitz buchen konnten, zogen heute der MFBC Leipzig und der ETV Hamburg nach. Das Quartett für das Event am 2. und 3. März ist somit komplett.

Chemnitz ruft!

Chemnitz ruft!

Die letzten acht Teams im Pokalwettbewerb machen am kommenden Wochenende untereinander aus, wer es in das diesjährige final4 in Chemnitz schafft. Sechs Teams aus der 1. und zwei aus der 2. Bundesliga sind noch Rennen, die Favoritenrollen dabei scheinbar klar verteilt.