A-Herren

A-Herren

Würdiger Auftritt gegen Schweden

Würdiger Auftritt gegen Schweden

Wie erwartet bleibt Deutschland der Einzug ins WM-Finale nach einer deutlichen Niederlage gegen Schweden verwehrt. Mit 0:13 kann sicht die Auswahl ihren Wunsch nach einem einstelligen Ergebnis nicht erfüllen. Das ungleiche Kräftemessen vor über 7.000 Zuschauern übersteht das deutsche Team aber mit Anstand und setzt sich insbesondere in der zweiten Spielhälfte tapfer zur Wehr.

Träger Riese

Träger Riese

Im zweiten Teil unsere Serie zu Deutschlands Gruppengegnern ist Kanada dran. Die Eishockeynation birgt als für die IFF enormes Potenzial. Erhoffte man sich mittlerweile aber deutlich weiter zu sein. Nach einem starken Auftritt an der Weltmeisterschaft 2010 in Finnland, plagt die Auswahl 2012 eine angespannte Personalsituation. Kanada ist Außenseiter Nummer eins.

Goldene Generation

Goldene Generation

In einer Woche geht die große Show los. Am Samstag, den 2. Dezember startet Deutschland gegen den amtierenden Weltmeister Finnland ins Turnier. In unserer Miniserie nehmen wir die Gruppengegner von Soutters Auswahl unter die Lupe und fangen mit dem Titelträger an. Das Starensemble um Kohonen, Tiitu und Co. hat seinen Zenit zwar erreicht, lechzt aber nach dem goldenen Hattrick.

Russische Probleme

Russische Probleme

Am 5. Dezember trifft Deutschland bei der WM in Zürich auf Russland – voraussichtlich das Entscheidungsspiel um den Viertelfinaleinzug. Deutschlands Hauptkonkurrent um Gruppenplatz zwei hatte im Vorfeld keinerlei Trainingslager. Nicht die einzige organisatorische Schieflage, wie unser Reporter Dimitri Sendetski im Interview mit dem russischen Flügel Pavel Semenov erfuhr.

Das dritte Auge

Das dritte Auge

Wie nah ist die Auswahlarbeit der Bundestrainer am Ligaalltag und auf welche Weise lässt sich sinnvolles Feedback über Schiedsrichter-Einsätze sammeln? Die Augen der Entscheider können nicht überall sein, ein bisschen mehr Umsicht täte dennoch gut, die Vereine könnten helfen. Observing für Anfänger. Ein Kommentar von Redakteur Jan Kratochvil.