Nord

Nord

Damen Kader für Länderspiele

Damen Kader für Länderspiele

Der Kader der Nationalmannschaft der Damen ist für das anstehende dreitägige Trainingslager sowie ein Testspiel Anfang November bekannt gegeben worden. Von den ehemals knapp 40 Spielerinnen im ersten Zusammenzug sind nun 22 Feldspielerinnen und drei der Goalies übrig geblieben. Cheftrainer Simon Brechbühler nominierte die folgenden Spielerinnen für das IFF-Wochenende, welches in Bordesholm stattfinden wird:

Augenringe und bittere Tränen

Augenringe und bittere Tränen

3:4 musste sich der gastgebende SSC Hochdahl in einem dramatischen Finale bei der Kleinfeld-DM am vergangenen Wochenende der TSV Berkersheim geschlagen geben. Die Verletztenmisere mag da als mögliche Ursache durchgehen. An einem Umstand wird es jedoch keines Falles gelegen haben – der Unterstützung durch die eigenen Fans. Denn was man bisher nur vom Fussball kannte, hat nun auch, zumindest im kleinen Rahmen, im deutschen Floorball-Kosmos Einzug gehalten: Ultras.

U17-Junioren küren Deutschen Meister

U17-Junioren küren Deutschen Meister

Auch in der Lilienthaler Schoofmoorhalle waren sie vertreten. Die Rede ist von den Vuvuzelas, welche von begeisterten Floorballfans als Anfeuerungsinstrument für ihre Lieblingsmannschaft verwendet wurden. Im Finale konnte man phasenweise sein eigenes Wort nicht verstehen. Doch die Teams saugten die Stimmung auf und sorgten für spannende und packende Spiele während der zweitägigen Deutschen Meisterschaft in der Altersklasse „unter 17 Jahre“.

Wie die Großen II

Wie die Großen II

Ein Deja-vu der besonderen Art gab es beim Endspiel der deutschen Meisterschaften im Kleinfeld U-13 in Ingolstadt. Wie bereits in der Woche zuvor bei den zwei Jahre Älteren trafen Kölln-Reisiek und Weißenfels aufeinander, wie bereits in der Woche zuvor ging es in die Verlängerung…

2. Schulcup von Berlin und Brandenburg kürt Sieger

2. Schulcup von Berlin und Brandenburg kürt Sieger

Am Dienstag, den 14. Juni 2010, war es endlich so weit, der Ball rollte wieder. Zum zweiten Mal wurde das Berlin-Brandenburgische Landesfinale des Floorball-Schulcups ausgetragen. Veranstaltungsort war wie im Vorjahr die Turnhalle der Scharmützelsee-Grundschule. Acht Mannschaften in der WK IV und zwei Mannschaften in der WK III wollten den Wanderpokal erringen.

Wie die Großen

Wie die Großen

Am vergangenen Wochenende wurde in Preetz (Schleswig-Holstein) die deutsche Meisterschaft der U-15 Kleinfeld ausgespielt. Die Teilnehmer erlebten in der norddeutschen Idylle eine gut organisierte Endrunde. Den Sieg holte sich schließlich ein Team, das eigentlich auf dem Großfeld zuhause ist.

Regio-Damen ermitteln Meister

Regio-Damen ermitteln Meister

Die Damen Regionalliga Kleinfeld startete naturgemäß als erste Kategorie in die Deutschen Meisterschaften. In Kiel wurde unter acht Mannschaften der Deutsche Damen Kleinfeld Meister ermittelt. In diesem Jahr können sich die Ladies vom TV Eiche Horn diesen Titel in den Namen schreiben. Die Meisterschaft fand wieder ohne Ost-Beteiligung statt.

Floorball als Sporttherapie

Floorball als Sporttherapie

Auf Rügen läuft ein Floorball-Projekt der besonderen Art. Die Reha-Klinik für Jugendliche und Kinder in Garz versucht Kinder mit Asthma, Übergewicht und Neurodermitis mit Hilfe von Floorball neu zu integrieren und den Heilungsprozess zu beschleunigen. Sport als Zugang zum normalen Alltag heißt das Konzept von Sporttherapeut Michael Koenen. Floorballmagazin stellt das Projekt vor.

Osnabrück zieht nach

Osnabrück zieht nach

In Floorball Deutschland gibt es unzählige leise Erfolgsgeschichten über die kaum jemand etwas erfährt. In Osnabrück rief Florian Bockholt eine Floorballgruppe ins Leben die an den Großverein OSC gekoppelt ist. Das Floorballmagazin stellte dem Entwickler ein paar Fragen über sein Engagement und die Ambitionen der jungen Equipe.