Süd

Süd

Trainerworkshop in Bayern

Trainerworkshop in Bayern

Zum zweiten Mal wird in Bayern ein Trainerworkshop unter der Leitung von Marco Galle veranstaltet. Dieser findet am ersten Juli-Wochenende statt und legt den Fokus auf Kinder- und Jugendtraining. Inhaltlich verspricht der Workshop eine ansprechende Mischung aus Theorie und Praxis.

Absolut-er Erfolg in Rohrdorf

Absolut-er Erfolg in Rohrdorf

​Von deutschen Klubs nahezu unbehelligt ging letztes Wochenende der Lumberjacks-Cup in Rohrdorf über die Bühne. In dem zwölf Teams umfassenden, internationalen Teilnehmerfeld reichte es für die bayrischen Gastgeber zum 10. Rang. Absolut Floorball aus Tschechien konnte indes seinen Vorjahres-Titel verteidigen.

Mittelnkirchen ist U17-Champion

Mittelnkirchen ist U17-Champion

In einem norddeutschen Finale holt sich der MTV Mittelnkirchen bei der U17-Meisterschaft in Ingolstadt den Titel. Für Kölln-Reisiek blieb, wie schon letztes Wochenende bei der U15-DM, nur Rang zwei. Dritter wurde der TV Schriesheim. Die bayrischen Teams verpassten hingegen die Halbfinals.

Im Aufschwung

Im Aufschwung

Das Floorballmagazin blickt in die Regionen. Die RedHocks aus dem oberbayrischen Kaufering stehen nicht nur für den leisen Aufschwung des Freistaates sondern auch für einen neuen Anspruch in Deutschlands Floorball-Breite. Ein Interview mit Goalie und Spartenleiter Tobias Dahme über einen beeindruckenden Verein mit Potenzial und intelligenter Leidenschaft.

Die Rückkehr des Buddha

Die Rückkehr des Buddha

Das final4 im bayerischen Ingolstadt brachte eine erwartete Wende, nicht nur im Austragungsort, sondern auch bei den Siegern. Die Pokalgewinner sind neben den ersten Pokal-Gewinnerinnen andere als im Vorjahr: Weißenfels und Grimma holten sich Gold für 2010/2011 in Form des Pokal-Buddhas.

Wochenende nach Maß

Wochenende nach Maß

Mit einer ungebrochenen Siegesserie beenden die National-Damen die WM-Qualifikation in Spanien und ziehen somit in die WM-Endrunde ein. Die U19 Herren kommen mit einer beachtlichen Leistung aus Polen heim und auch die U19 Damen haben in ihren Freundschaftsspielen für klare Verhältnisse gesorgt. Das war ein IFF-Wochenende ganz nach dem Geschmack der Fans und für alle Trainerstäbe exakt nach Maß. Floorballmagazin fasst die Ereignisse noch einmal zusammen.

Schlagzeilen auf Wunsch

Schlagzeilen auf Wunsch

Ein neues Jahr bringt immer einen ganzen Haufen guter Vorsätze und Wünsche. Die einen liegen in Reichweite, andere sind nahe der Utopie. Gleiches gilt für die Floorball-Berichterstattung: Vorab eines Events malt man sich im Kopf die schönsten Headlines aus, die aber meistens Hirngespinste bleiben. Deswegen nutzen wir jetzt den Start ins neue Jahr, um unsere Wunschschlagzeilen zumindest einmal loszuwerden, bevor sie sich wieder in Luft auflösen. Man wird ja wohl noch träumen dürfen!

Neue Regionalliga im Süden

Neue Regionalliga im Süden

Im Süden der Floorball-Republik teilten sich Baden-Württemberg und Bayern bisher eine Regionalliga Großfeld Süd. Doch in dieser Saison trennen sich die Wege der beiden Bundesländer. Gründe dafür sind die Art und Widrigkeiten dieser Art des Spielbetriebes und die Bestrebungen eine selbstständige Liga aufzubauen.

Augenringe und bittere Tränen

Augenringe und bittere Tränen

3:4 musste sich der gastgebende SSC Hochdahl in einem dramatischen Finale bei der Kleinfeld-DM am vergangenen Wochenende der TSV Berkersheim geschlagen geben. Die Verletztenmisere mag da als mögliche Ursache durchgehen. An einem Umstand wird es jedoch keines Falles gelegen haben – der Unterstützung durch die eigenen Fans. Denn was man bisher nur vom Fussball kannte, hat nun auch, zumindest im kleinen Rahmen, im deutschen Floorball-Kosmos Einzug gehalten: Ultras.