Reports

Reportagen über regionale, nationale sowie internationale Themen findest du hier.

Große Erwartungen

Große Erwartungen

Im Schatten des Establishments hat sich der DJK Holzbüttgen zu einem Großverein gemausert. Knapp 200 Mitglieder, die Herren Aufstiegskandidat für die Königsklasse, die Jugend breit aufgestellt vom U17 bis in den U7-Bereich. Eines Tages will man auf Augenhöhe mit den Topteams sein. In vielen Belangen ist es Holzbüttgen bereits.

Banditen im Breisgau

Banditen im Breisgau

Abgedruckt: Von der Rheinebene bis hin zu den Anstiegen des Schwarzwalds weht dort ein Hauch mediteraner Luft durchs Land. Breisgau ist für sein Wetter bekannt. Für Floorball eher weniger. Dabei läuft hinter Feldberg und Kaiserstuhl sogar eine internationale Meisterschaft mit deutscher Beteiligung.

Eine Frage der Chemie

Eine Frage der Chemie

Der sofortige Rücktritt von Verbandspräsidentin Elke Scholz kam plötzlich. Einen Rückfall in Krisenzeiten scheint die übrige Administration von Floorball Deutschland diesmal aber zu verhindern wissen und besetzt bereits fünf Tage später den Vorstandsposten mit einem gut bekannten Gesicht. Eine Bestandsaufnahme.

Schweden dominiert Czech Open

Schweden dominiert Czech Open

Wie bei den Herren, so auch bei den Damen gelang schwedischen Vereinen die Finals der Elite-Kategorien zu besetzen. Die Sieger heißen Falun und Pixbo. Bei den 10 deutschen Teilnehmern blieben größere Erfolge leider aus, ein ehemaliger Leipziger durfte dennoch feiern.

„Eine rasante Entwicklung“

„Eine rasante Entwicklung“

In Rheinland-Pfalz befindet sich einer der vermeintlich toten Floorball-Flecken im Land: ein Trugschluss, wie die regionale Meisterschaft vergangenen Sonntag zeigte. Sieben Teams, auch aus anderen Bundesländern, nahmen teil. Nun gibt es Überlegungen, die Strukturen mit einem Landesverband zu festigen.

Der Ochsenhausener Weg

Der Ochsenhausener Weg

In Ochsenhausen, tief im Süden Deutschlands, schafft sich eine kleine Floorball-Abteilung ihre eigene Lösung für die fehlende Spielpraxis. Sie organisiert in regelmäßigen Abständen Turniere und unterstützt damit die Entwicklung der ganzen Umgebung. Könnte so ein Modell für die Belebung strukturschwacher Floorball-Regionen aussehen?