Nahrungsergänzungsmittel für Läufer

Das Laufen erfrischt den Geist, reduziert das Gewicht, formt den Körper – es ernährt und erfrischt den Körper. Heutzutage können wir auf Schritt und Tritt beobachten, dass es immer mehr Läufer gibt. Wir laufen auf Strecken, Straßen, Gehwegen, in den Wäldern und Bergen – wir laufen fast überall. Das ist sehr erfreulich, weil das Niveau der physischen Aktivität und das Bewusstsein der Menschen in jedem Alter eindeutig gestiegen ist. Es lohnt sich jedoch, sich dabei vor allem um die eigene Sicherheit und Gesundheit zu sorgen, um keine Verletzungen und Schmerzen zu bekommen. Gesunde Ernährung, Aufwärmen, Regelmäßigkeit und Supplementation sind immanente Faktoren, die den Erfolg sowie spektakuläre Resultate, von denen wir so sehr träumen, determinieren,.

Vitamine und Mineralstoffe

Vitamine und Mineralstoffe sind die absolute Basis im Leben jedes Läufers. Bemerkenswert ist, dass eine solche Anstrengung wie das Laufen nicht nur eine beträchtliche Kalorienmenge verbrennt, sondern dem Organismus auch viele Nährstoffe entzieht, was zu Vitamin- und Mineralstoffmängeln führt. Dies darf nicht zugelassen werden. Aus diesem Grund sollten Läufer Vitamine aus der B-Gruppe (B6 und B12), die Vitamine A, C, D, K und E sowie Magnesium, Kalium, Eisen, Zink, Coenzym Q10 supplementieren. Alle diese Bestandteile sind zum Beispiel für Kraft, Stärke, Vitalität, Aktivität, Erschöpfungsniveau, Regeneration und die Vorbeugung von Verletzungen, Schmerzen und Krämpfen verantwortlich. Deshalb ist ihre Anwesenheit im Organismus so wichtig und bedeutsam.

Beta-Carotin und Folsäure

Sowohl Folsäure als auch Beta-Carotin haben eine wohltuende, normalisierende, stärkende und ernährende Auswirkung auf unseren Organismus. Dank der Wirkung dieser Bestandteile können wir unseren Organismus unterstützen sowie Muskelgewebe (auch Masse) aufbauen. Folsäure und Beta-Carotin fließen ausgezeichnet auf das Immunsystem und die Immunität ein. Zusätzlich unterstützen diese Substanzen aktiv die natürlichen Prozesse sowie die Umwandlungen, die in unserem Körper stattfinden.

BCAA-Aminosäuren

Verzweigtkettige BCAA-Aminosäuren sind die reichstmögliche Proteinquelle. Diese Bestandteile von Nahrungsergänzungsmitteln dienen durch den Aufbau von starkem Gewebe und konstanter Muskelmasse der innerlichen Stärkung des Organismus. Außerdem bewähren sich BCAAs ausgezeichnet beim Verlust von überschüssigen Kilogramm, sie beteiligen sich an organischen Umwandlungen und Prozessen, unterstützen die Funktionen der Organe, intensivieren die Energie, Kraft, Stärke und Vitalität. BCAAs sind eine brillante Quelle für eine positive Einstellung, Handlungsbereitschaft und auch für die weitere Entwicklung. Sie gewährleisten auch relativ schnelle Effekte, welche in Kombination mit Systematik und Hingabe spektakuläre Resultate liefern werden.

Hydratation

Ein sehr wichtiger Aspekt – insbesondere für Läufer – ist die entsprechende Hydratation des Organismus vor, nach und während des Laufs. Während dieser Art von Anstrengung unterliegt dein Körper einer besonders intensiven Dehydratation. Es lohnt sich, täglich 2,5 bis 3,5 Liter Mineralwasser zu trinken. Dies wird uns auch eine gewisse Art von Kraft geben, was die Verbesserung des Tempos, der Distanz und der Intensität ermöglicht. Außer Wasser ist auch die Diät wichtig, die nicht schwer verdaulich und zu schwer sein darf – ganz im Gegenteil. Leicht verdauliche, gesunde und leckere Mahlzeiten ermöglichen eine schnelle Normalisierung und Ernährung der Figur.